Implantate

Ich habe schon sehr früh in meiner Tätigkeit als niedergelassener Zahnarzt erkannt, welch große Vorteile für meine Patienten mit dem Einsetzen von Zahnimplantaten verbunden sind. Bereits um die Mitte der 90er-Jahre habe ich mir die grundlegende Kompetenz erworben und kann in diesem Schwerpunkt eine jahrzehntelange praktische Erfahrung vorweisen. Damit bin ich in der Lage, fehlende echte Zähne des Patienten oder natürlich auch Zahnbestand, der leider nicht länger erhalten werden kann, mit Implantat-getragenem Zahnersatz neu aufzubauen. Möglich sind Einzelzahnimplantate ebenso wie fest verankerter Zahnersatz bei Freiendlücken oder auch die implantologisch unterstützte Befestigung und Stabilisierung von herausnehmbarer Zahnprothetik. Sollte es für den langfristig sicheren Halt von Implantaten erforderlich sein, den Knochen vorab aufzubauen oder zu verstärken, biete ich auch eine solche Augmentation an. Dazu kann als wertvolle weitere Leistung im Fall des Falles die Periimplantitis-Therapie kommen. Sie wird relevant, wenn entzündliche Prozesse im Bereich des Implantat-Betts entstehen.