Unsere Leistungen

Zahnarzt Nürnberg Erlenstegen

Parodontologie

Für gesundes Zahnfleisch

Eine Parodontitis ist eine Erkrankung des Zahnhalteapparats, die durch bakterielle Plaque (Zahnbelag) ausgelöst wird. Zahnfleischerkrankungen sind zunächst meist schmerzfrei, weshalb sie vom Patienten oft erst spät bemerkt werden. Beginnend mit Zahnfleischbluten, Taschenbildung und Zahnfleischschwund, kann eine Parodontitis zur Lockerung und schließlich zum Verlust der Zähne führen. Das möchten wir verhindern und empfehlen Ihnen deshalb eine präventive und konsequente, minimalinvasive und dauerhafte Parodontitis-Therapie, die den langfristigen Erhalt der eigenen Zähne ermöglicht.
Der Erfolg der Parodontitis-Therapie basiert auf dem frühzeitigen Erkennen, kleinen Korrekturen ohne Chirurgie und regelmäßigen Wiederholungen. Hier bieten wir unsere Präventive PrimärTherapie (PPT) an, die sich längst bewährt hat.

Implantologie

Für ein unbeschwertes Lachen und einen festen Biss

Mit dem Verlust der Zähne geht ein großes Stück Lebensqualität verloren. In der modernen Zahnheilkunde besteht im Bereich der Implantologie aber die Möglichkeit, verlorene Zähne durch Implantate zu ersetzen. Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan, auf denen ein Zahnersatz wie eine Krone, Brücke oder Prothese befestigt wird.

Neben einem ästhetischen und natürlichen Aussehen bieten Zahnimplantate ein besseres Kaugefühl als andere Formen des Zahnersatzes. Die meisten Patienten empfinden Implantate nach einer recht kurzen Eingewöhnungsphase beinahe als echte, eigene Zähne. Zudem werden benachbarte Zähne geschont, denn sie müssen nicht beschliffen werden – Implantate kommen ohne Befestigung am Nachbarzahn aus. Außerdem bieten sie mehr Sicherheit im Alltag, da sie fest mit dem Kiefer verwachsen sind.

Dr. Reinhold Schiml implantiert seit 1994, ist seit 1999 bei DGI zertifiziert und bei BDZI gelistet. Die Erfolge können wir bei Ihrem Zahnarzt Nürnberg Erlenstegen langfristig begutachten: Unsere Implantate halten noch nach 5, 10 und sogar 20 Jahren!

Prophylaxe

Gründliche Vorsorge für eine gesunde Basis

Der wichtigste Baustein Ihrer Zahngesundheit ist die Prophylaxe – denn ein sauberer Zahn bleibt länger gesund. Ein wichtiger Punkt zur Erhaltung Ihrer Gesundheit ist deshalb die richtige Zahnpflege. Es ist uns ein besonderes Anliegen, Sie bei der optimalen Pflege und damit beim Erhalt Ihrer eigenen, gesunden Zähne zu unterstützen. Wir empfehlen Ihnen, unsere Zahnarztpraxis zwei Mal jährlich zu einer Kontrolluntersuchung aufzusuchen.

Eine professionelle Zahnreinigung (PZR) sollte Teil einer guten Vorsorge sein, denn es finden sich immer Nischen, enge Zahnzwischenräume, Brückenglieder, Kronenränder und Zahnfleischtaschen, die man selbst durch gründliches Zähneputzen zu Hause nicht genügend sauber halten kann. Bei der PZR werden harte und weiche Beläge entfernt, Zahnzwischenräume gereinigt, und die Zahnoberflächen werden poliert. Erkrankungen wie Zahnfleischentzündungen und Karies – und damit auch Behandlungen – können dank regelmäßiger professioneller Zahnreinigung häufig vermieden werden. Außerdem erhält eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung das natürliche Weiß Ihrer Zähne, da unschöne Verfärbungen durch Nikotin, Tee, Kaffee etc. schonend entfernt werden.

Mit vielfältigen Leistungen, Zeit und persönlichem Einsatz kümmern wir uns bei Ihrem Zahnarzt Nürnberg Erlenstegen kompetent und vertrauensvoll um Ihre Zahngesundheit.

Team - Zahnarzt Nürnberg Erlenstegen - Dr. Reinhold Schiml - Leistungen - Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetische Zahnheilkunde

Für Ihr schönstes Lächeln

Gesunde, schöne Zähne gelten als Ausdruck von Vitalität, lassen Sie sympathisch wirken und tragen damit entscheidend zur Attraktivität eines Menschen bei.
Daher kommt neben der funktionalen auch der ästhetischen Zahnheilkunde ein hoher Stellwert in unserer Praxis in Nürnberg Erlenstegen zu. Bei durch Karies verursachten Schäden der Zähne stehen Ihnen verschiedene hochwertige Füllungsmaterialien zur Auswahl. Besonders gerne versorgen wir diese mit Kompositfüllungen – der letzten Entwicklungsstufe der Kunststofffüllung. Komposit lässt sich hervorragend an die natürliche Farbe der Zähne anpassen und ist besonders haltbar.
Die Ästhetische Zahnheilkunde kommt auch dann zum Einsatz, wenn sich die Zähne durch den Genuss von Kaffee, Tee oder Nikotin oder durch die natürlichen Alterungsprozesse verfärbt haben. Auch bei äußeren Einwirkungen wie Unfällen, Knirschen, Reiben oder Pressen der Zähne wird die ästhetische Zahnheilkunde angewandt. Hier stehen Ihnen Verfahren wie Bleaching oder auch Veneers – hauchdünne Verblendschalen aus Keramik – zur Verfügung.

Angstpatienten

Behandlung unter Analgosedierung

Viele Menschen spüren ein Unbehagen, wenn es um den Zahnarztbesuch geht. Doch bei einigen geht dieses Gefühl über ein Unbehagen hinaus – Angstpatienten schlafen schon vor der Behandlung schlecht, verschieben häufig Termine nach hinten oder haben Angst vor Spritzen. Mit besonders viel Zeit, Einfühlungsvermögen, einer angenehmen Atmosphäre und vertrauensgewinnenden Gesprächen helfen wir Ihnen, die Angst vor dem Zahnarzt zu überwinden.

Auch mit einer Behandlung unter Analgosedierung, einer Art Dämmerschlaf, können wir Ihre Anspannung verfliegen lassen und so eine entspannte Behandlung ermöglichen.
Als Analgosedierung bezeichnet man die medikamentöse Schmerzausschaltung (Analgesie) bei gleichzeitiger Beruhigung (Sedierung). Sie hilft Ihnen nicht nur beim Entspannen und dämpft die Emotionen, auch das Schmerzempfinden sowie Würgereiz und Schluckreflex werden stark minimiert – während die Schutzreflexe erhalten bleiben. Eine Analgosedierung kann Angstpatienten und Kindern eine furcht- und schmerzfreie Behandlung ermöglichen – ohne die Risiken einer Narkose.

PrimärTherapie

Für eine gelungene Parodontitis-Therapie

Eine Parodontitis ist eine Erkrankung des Zahnhalteapparats, die durch bakterielle Plaque (Zahnbelag) ausgelöst wird. Zahnfleischerkrankungen sind zunächst meist schmerzfrei, weshalb sie vom Patienten oft erst spät bemerkt werden. Beginnend mit Zahnfleischbluten, Taschenbildung und Zahnfleischschwund, kann eine Parodontitis zur Lockerung und schließlich zum Verlust der Zähne führen. Das möchten wir verhindern und empfehlen Ihnen deshalb, regelmäßig an unserem engmaschigen Prophylaxe-Programm teilzunehmen. Im Fokus steht hier die gemeinsam mit Frau Dr. Gabriele Schiml entwickelte Präventive PrimärTherapie (PPT). Sie wird von uns bereits sehr lange erfolgreich angewandt und kontinuierlich verfeinert. Über die Jahrzehnte hinweg hat die PPT dazu geführt, dass wir keinen einzigen zahnlosen Patienten mehr haben, weil wir schon bei den ersten schwachen Anzeichen einer Parodontitis konsequent und erfolgreich eingreifen.

Unsere weiteren Leistungen

Wir arbeiten vor allem zur Diagnose und Kontrolle ausschließlich mit dem strahlungsarmen digitalen Röntgen.

Mit modernen Techniken ist eine Wurzelkanalbehandlung heute viel schonender und deutlich erfolgversprechender als früher.

Auch ambulante oralchirurgische Eingriffe wie die Weisheitszahnentfernung gehören zu unserem Praxisalltag.

Haben Sie Fragen zu unserer Praxis oder unseren Leistungen?
Rufen Sie uns einfach an oder wenden Sie sich per Mail an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt
Online-Termin